Willkommen in der Region Nürnberg

Cadolzburg. Der malerische Markt.

CADOLZBURG. Inmitten des Rangaus liegt der malerische Markt Cadolzburg. Sein Name weist auf die mächtige, gleichnamige Burganlage hin, die auf einer Felsnase über dem Ort thront und die Entwicklung des über 850 Jahre alten Ortes prägte. Erstmals 1157 urkundlich erwähnt, blicken Markt und Burg auf eine abwechslungsreiche Geschichte als Residenz der Burggrafen von Nürnberg und der zollerischen Markgrafen zu Brandenburg zurück.

Die Geschichte spiegelt sich auch heute noch in den vielen historischen Gebäuden, besonders am Marktplatz und den engen Gassen rund um die Burganlage wider. Einen einzigartigen Blick über den Rangau bietet das zweite Wahrzeichen des Marktes, der als „Cadolzburger Bleistift“ bekannte Aussichtsturm.

Durch die B8 und die Rangaubahn ist Cadolzburg hervorragend an den Nahverkehr angebunden und bietet schon seit über 100 Jahren ein lohnendes Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer.

Sehenswürdigkeiten:

Burganlage mit vorgelagertem Marktplatz, Aussichtsturm, Evang. Markgrafenkirche, Kapelle in Seckendorf, Burgerlebnismuseum, historisches Museum Cadolzburg.

Freizeitangebot:

Führungen „Rund um die Burg“ jeden Sonn- und Feiertag um 14 Uhr, Konzerte und Open Air Musicalveranstaltungen in der Burg, ausgeschilderte Wander- und Radwege, Kletterwald Weiherhof, traditionelle Kirchweih, Adventsmarkt mit Kunsthandwerkermarkt, Historisches Spektakel, Chocothek – die Schokoladenmanufaktur.

Kontakt & Lage
Amt für Kultur und Tourismus
Markt Cadolzburg
Rathausplatz 1
90556 Cadolzburg
Tel.: 09103/509-32
markt@cadolzburg.de
www.cadolzburg.de

CADOLZBURG AUF EINEN BLICK FINDEN SIE HIER >

Artikel veröffentlicht am 08.01.2020 von Kulturamt Cadolzburg
AB MAI 2020

WILLKOMMEN IN DER REGION NÜRNBERG

„Und was machen wir jetzt?!“ Das ist wohl die häufigste Frage, wenn man auf dem Hotelzimmer an seinem Urlaubsort angekommen ist. Mit unserem neuen Gästemagazin „WILLKOMMEN IN DER REGION NÜRNBERG“ wollen wir zumindest in der Franken Metropole Nürnberg und in der Umgebung versuchen mehrere Antworten zu geben.

Ab Mai soll es zweimal jährlich ein neue Ausgabe geben. Dort finden Sie aktuelle Tipp zu den Themen Sehenswertes, Feste & Events, Essen & Trinken, Freizeit & Sport und Shopping.

Sie finden das Gästemagazin in den Hotels, Pensionen und den Tourismusämtern in der Region Nürnberg. Natürlich auch hier im Internet als ePaper.

 

Sie möchten mitmachen?

Sie sind verantwortlich für die Vermarktung und haben Interesse daran, auch einen Artikel in den Rubriken Sehenswertes, Feste & Events, Essen & Trinken, Freizeit & Sport, Shopping hier auf TreffpunktDeutschland.de für die Region Nürnberg kostenlos veröffentlichen?

Dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail an d.danitz@wittich-forchheim.de mit 3-5 Fotos, einen Beschreibungstext und den Kontaktdaten. Diese werden wir dann so schnell wie möglich auf unserer Webseite veröffentlichen. Eine Veröffentlichung in der gedruckten Ausgabe hängt von unserer Redaktion ab.

 

 

Treffpunkt Deutschland Reisemagazine 

Unsere Heimat hat viel zu bieten. Zeit sie zu entdecken. Wasserskifahren auf der Mecklenburgische Seenplatte. Für einen Appel und ein Ei in der Fränkischen Schweiz schlemmen. Die Oper Aida im Westerwald auf der Naturbühne erleben. Gehen Sie mit unseren Reisemagazinen auf Entdeckungstour.

Stöbern Sie gleich los…

Gästejournal Fränkische Schweiz 2020
Reisejournal Sachsen 2019
Reisejournal Thüringen
Zeit.Reise. Gästezeitung Chiemgau