Gästejournal 2018 Franken

Rhön

Ferienland Rhön – Willkommen im Land der offenen Fernen !

Wenn Sie sich mal aus tiefstem Herzen wohl fühlen möchten, dann sollten Sie sich schleunigst aufmachen in die Rhön. Sie müssen ja nicht gleich in die Luft gehen wie die Segelflieger, die von der Wasserkuppe – dem höchsten Berg der Rhön – aus starten.

Die einzigartige Kulturlandschaft, geprägt von zahllosen unbewaldeten Kuppen, lieblichen Tälern, Mooren und einzigartiger Flora und Fauna, lässt Ihre Blicke schweifen und Ihre Gedanken bekommen Flügel.

Mit dem Premiumwanderweg „DER HOCHRHÖNER ®“, der sich über 180 km über die drei Bundesländer Bayern, Hessen und Thüringen von Bad Kissingen bis Bad Salzungen erstreckt und den 24 Extratouren gleicher Qualität, ist die Rhön in Sachen Wandern ganz vorne mit dabei. Doch nicht nur die mehr als 6.000 Kilometer hervorragend ausgeschilderten Wanderwege laden Sie zu aktiver Erholung ein, auch Golfen, Mountain- Biking, Klettern, Reiten, Kanufahrten und Gleitschirmfliegen gehören zum breiten sportlichen Angebot der Rhön.

Auch für Radfahrer hält die Rhön viel Abwechslungsreiches bereit. Eine große Auswahl an Radstrecken auf ehemaligen Bahntrassen lädt Familien ein, angenehm durch die Rhön zu radeln. Für Radwanderer sind zahlreiche Bergtouren vorhanden, um die Höhen der Rhön zu erklimmen. Seit 2013 gibt es den Flowtrail Kreuzberg, welcher mit seiner 2 Kilometer langen Abfahrt nicht nur Profis im Downhill in die Rhön lockt. Für alle Radurlauber werden auf Wunsch individuelle Strecken- und Übernachtungspakete geschnürt. Wer sich dann verwöhnen lassen möchte, tut das am Besten in einem der acht Heilbäder, die neben erstklassigen Behandlungen für vielfältige Indikationen auch Verwöhnarrangements der Extra-Klasse bereithalten.

Kulturliebhaber entdecken die Barockstadt Fulda, statten der bekannten Theaterstadt Meiningen einen Besuch ab oder erleben den „Kissinger Sommer“. Sehr beliebt nicht nur unter den Rhön-Prospekten – sondern auch Deutschland weit – ist die Broschüre „Camping- und Reisemobilwelt Rhön“. Für Reisemobilisten und Camper hält die Rhön ein umfangreiches Netz an Stell- und Campingplätzen bereit.

Und weil Essen und Trinken Leib und Seele zusammenhalten, bieten die Rhöner Ihren Gästen regionale Küche von delikat bis deftig, zubereitet mit garantiert frischen, vorwiegend aus einheimischem Anbau stammenden Produkten. Nach einem ereignisreichen oder entspannenden Tag tanken Sie Ruhe bei freundlichen und um Ihr Wohl besorgten Gastgebern. Sie haben die Wahl, ob Sie das in einem der zahlreichen Landhöfe und Pensionen, in gemütlichen Ferienhäusern, Ihrem eigenen Wohnmobil oder stilvollen Hotels tun möchten. Erholsamer Schlaf wird Ihnen in der Rhön auf jeden Fall garantiert.

Höhepunkte 2017

Kissinger Sommer

16. Juni – 16. Juli 2017

Bad Kissingen

Rakoczy-Fest

28. – 30. Juli 2017

Bad Kissingen

IRhönMan

14. – 16. Juli 2017

Salzburg Klassiker

22. – 23. Juli 2017

Weihnachtsmarkt im Kloster Kreuzberg

1. – 3. Dezember 2017

Kontakt:

Rhön Tourismus & Service GmbH
Landkreis Fulda für die Rhön
Marketing
97772 Wildflecken-Oberbach
Tel. 06654 9183411
presse@rhoen.de
www.rhoen.de
Artikel veröffentlicht am 01.12.2017 von Detlef Danitz
Neu:

Reisejournal Franken 2018

Urlaub in Deutschland liegt voll im Trend. Mit den Reisemagazinen der Treffpunkt- Deutschland-Reihe von LINUS WITTICH, stellen wir schon seit Jahren viele Urlaubs- Regionen in ganz Deutschland vor. Höchste Zeit also, dass wir mit einem eigenen Reisemagazin auch die Region Franken präsentieren. Mit dem Reisejournal Franken halten Sie nun die erste Ausgabe in Ihren Händen.

Jetzt in Ihrem Tourismusbüro vor Ort.

Das Reisjournal Franken liegt in den Tourismusbüros von Franken aus und kann kostenlos von Ihnen mitgenommen werden.

ePaper

Jetzt zum blättern auf Ihrem, Tablet oder Smartphone

Das Gästemagazin ist vergriffen. Kein Problem mit dem ePaper-Service von Treffpunkt Deutschland. Das aktuelle Heft können Sie hier in aller Ruhe und brillanter Qualität online genießen.
Jetzt als ePaper lesen >

Sie möchten mitmachen…

Perfekte Kundenbindung.
Reisemagazine von
LINUS WITTICH.

Ihre Destination oder Ihr Unternehmen fehlt. Sie möchten gerne mitmachen. Dann setzen Sie sich doch einfach mit uns in Verbindung. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten, wie Sie dabei sein können.

Treten Sie mit uns in Kontakt:

LINUS WITTICH Medien KG

Peter-Henlein-Straße 1
91301 Forchheim
Telefon: 09191 / 7232 -0
Telefax: 09191 / 7232 -30
info@wittich-forchheim.dewww.wittich-forchheim.de

Wittich Verlag