Willkommen in der Region Nürnberg

Tiergarten Nürnberg – der Landschaftszoo

NÜRNBERG. Der Tiergarten Nürnberg ist ein ganz besonderes Ausflugsziel. Unzählige große und kleine Tiere und eine von Felsen und Wald geprägte Landschaft machen einen Besuch zu einem interessanten, erholsamen und spannenden Erlebnis. Mehr als eine Million Besuche verbucht der Tiergarten Nürnberg pro Jahr. Damit gehört die fast 70 Hektar große Anlage zu den touristischen Highlights in Deutschland. Vor 80 Jahren, im Mai 1939, hat der Tiergarten an seinem heutigen Standort am Schmausenbuck nach einem Umzug die Pforten wieder geöffnet.

Der einzigartige Landschaftszoo bietet etwa 300 Tierarten ein Zuhause. Immer wieder toll im Tiergarten Nürnberg sind die Giraffen, Zebras, Kängurus, Eisbären, Pinguine oder Erdmännchen. Und es gibt noch jede Menge weiterer Lieblingstiere zu entdecken. Kennen Sie Takins oder wissen Sie, was ein Schabrackentapir ist?

Der Tiergarten Nürnberg ist einer von zwei deutschen Zoos, in denen Delphine gehalten werden. Seit 2011 hat er mit der Delphinlagune die einzige Freianlage für diese Meeressäugetiere in Deutschland. Hier kommen die Tiere ganz nah an die Besucher heran und lassen sich auch durch eine riesige Unterwasser-Panoramascheibe betrachten.

Schon mal eine Seekuh beobachtet? Dann ab ins tropisch-warme Manatihaus mit seinen bunten Schmetterlingen, Fischen und vielen anderen Dschungeltieren in einer üppig wuchernden Pflanzenwelt.

Auch etwas ganz Besonderes ist das Wüstenhaus. Besucher und Tiere befinden sich zugleich in einem großen, begehbaren Terrarium, indem sich typische Wüstenbewohner wie Geckos, Agamen oder Fette Sandratten tummeln. …und unzählige Mistkäfer wuseln den Besuchern fast über die Füße.

Und nicht nur lebende Tiere bevölkern den Tiergarten. Mit Beginn des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Zoo immer mehr zu einer großen Ausstellung vor allem von Tierskulpturen verschiedener regionaler Künstler. Kleine und große Besucher nehmen die Skulpturen unmittelbar wahr, fassen sie an und setzen sich auch schon mal auf den Rücken des bronzenen Wisents oder Eisbärs.

Der Tiergarten ist echtes Familienziel. Mit der Familienkarte dürfen alle eigenen Kinder (bis 17 Jahren) in den Zoo. Im Kinderzoo können Kinder auf „Tuchfühlung“ mit Tieren gehen. Und sie können sich nach Herzenslust auf den Spielplätzen austoben. Mit der Kleinbahn „Kleiner Adler“ geht es direkt zum großen Jako-o-Spielplatz oder auch wieder zurück zum Ausgang. Jeder kann sein eigenes Vesper mitbringen und ist herzlich eingeladen, an einer der vielen Picknickplätze zu verweilen. Für den Transport der sieben Sachen können Bollerwagen ausgeliehen werden.

Es muss nicht immer das Auto sein: Der Tiergarten Nürnberg ist mit der Tram vom Hauptbahnhof aus sehr gut erreichbar (bis zum Sommer fährt ein Ersatzbus ab dem Mögeldorfer Plärrer). Und wer ein Ticket des ÖPNV vorlegen kann, erhält sogar noch einen ermäßigten Eintrittspreis.

Öffnungszeiten:
Ende März bis Anfang Oktober (Sommer): 8 bis 19.30 Uhr Anfang Oktober bis Ende März (Winter): 9 bis 17 Uhr
Kontakt & Lage:
Tiergarten Nürnberg
Am Tiergarten 30
90480 Nürnberg
Tel.: +49-(0)911-5454-6
Fax: +49-(0)911-5454-802
www.tiergarten.nuernberg.de

NÜRNBERG AUF EINEN BLICK FINDEN SIE HIER >

Artikel veröffentlicht am 09.01.2020 von Tiergarten Nürnberg
AB MAI 2020

WILLKOMMEN IN DER REGION NÜRNBERG

„Und was machen wir jetzt?!“ Das ist wohl die häufigste Frage, wenn man auf dem Hotelzimmer an seinem Urlaubsort angekommen ist. Mit unserem neuen Gästemagazin „WILLKOMMEN IN DER REGION NÜRNBERG“ wollen wir zumindest in der Franken Metropole Nürnberg und in der Umgebung versuchen mehrere Antworten zu geben.

Ab Mai soll es zweimal jährlich ein neue Ausgabe geben. Dort finden Sie aktuelle Tipp zu den Themen Sehenswertes, Feste & Events, Essen & Trinken, Freizeit & Sport und Shopping.

Sie finden das Gästemagazin in den Hotels, Pensionen und den Tourismusämtern in der Region Nürnberg. Natürlich auch hier im Internet als ePaper.

 

Sie möchten mitmachen?

Sie sind verantwortlich für die Vermarktung und haben Interesse daran, auch einen Artikel in den Rubriken Sehenswertes, Feste & Events, Essen & Trinken, Freizeit & Sport, Shopping hier auf TreffpunktDeutschland.de für die Region Nürnberg kostenlos veröffentlichen?

Dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail an d.danitz@wittich-forchheim.de mit 3-5 Fotos, einen Beschreibungstext und den Kontaktdaten. Diese werden wir dann so schnell wie möglich auf unserer Webseite veröffentlichen. Eine Veröffentlichung in der gedruckten Ausgabe hängt von unserer Redaktion ab.

 

 

Treffpunkt Deutschland Reisemagazine 

Unsere Heimat hat viel zu bieten. Zeit sie zu entdecken. Wasserskifahren auf der Mecklenburgische Seenplatte. Für einen Appel und ein Ei in der Fränkischen Schweiz schlemmen. Die Oper Aida im Westerwald auf der Naturbühne erleben. Gehen Sie mit unseren Reisemagazinen auf Entdeckungstour.

Stöbern Sie gleich los…

Gästejournal Fränkische Schweiz 2020
Reisejournal Sachsen 2019
Reisejournal Thüringen
Zeit.Reise. Gästezeitung Chiemgau